08.11.2021 Türöffnung

.                                       Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

23.14 Uhr

23.45 Uhr

Kirchstraße

 

Funkmeldeempfänger, Handy

Rettungsdienst, Polizei Kempten

 

DLK, HLF

23

Uns wurde eine Person in akuter Gefahr in der verschlossenen Wohnung gemeldet. Nach Öffnung der Haustüre mit unserem Spezialwerkzeug wurde die Wohnungstüre jedoch von der Person ohne Probleme und völlig gesund geöffnet. Nach kurzer positiver Überprüfung der Lage konnten wir den Einsatz beenden.



07.11.2021 Kaminbrand

.                                       Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

16.03 Uhr

17.03 Uhr

Grünenbach

 

Funkmeldeempfänger, Handy

 

 

DLK, HLF

19

Zur Unterstützung eines Kaminbrands fuhren wir nach Grünenbach, um dort mit der Drehleiter und Kaminkehrerwerkzeug den Kamin zu reinigen. Somit konnte der Kamin wieder durchziehen. Durch die örtliche FFW wurde mit der Wärmebildkamera der Kaminbereich nochmals kontrolliert.



03.11.2021 Rauchentwicklung in Feldstadel

.                                       Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

07.07 Uhr

07.40 Uhr

Stadel Hauchenbergweg

 

Funkmeldeempfänger, Sirene, Handy

Polizei Kempten, Rettungsdienst, FFW Kleinweiler

DLK, HLF, TLF, MFZ

21

Im Inneren des Stadels war ein offenes Feuer sichtbar, daher wurden zur Brandbekämpfung die Scheiben von uns eingeschlagen, die Löscharbeiten durchgeführt und mit der Wärmebildkamera das Anwesen nochmals kontrolliert. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf, da Flaschen im Brandbereich gefunden wurden.



25.10.2021 Kellerbrand

.                                       Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

21.45 Uhr

22.40 Uhr

Hellengerst

 

Funkmeldeempfänger, Sirene, Handy

FFW Hellengerst und FFW Rechtis

 

DLK, HLF, TLF, MFZ

31

Durch den Brand eines Wäschetrockners im Keller war die Wohnung komplett verraucht. Der Brand wurde durch die FFW Hellengerst gelöscht, wir kontrollierten mit der Wärmebildkamera nochmals den Brandbereich und öffneten zur Entrauchung alle Fenster, der Brandlüfter musste nicht in Betrieb genommen werden.



30.09.2021 Teleskoplader in Bach gekippt

.                                       Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

15.54 Uhr

20.10 Uhr

Im Kreuztal

 

Funkmeldeempfänger, Handy

Wasserwirtschaftsamt, FFW Sibratshofen, Forstunternehmen, Baggerbetrieb

TLF, HLF, MFZ

15

Ein 11 Tonnen schwerer Teleskoplader kam auf einem Wirtschaftsweg von der Fahrbahn ab und kippte 3 Meter tief seitlich in das Bachbett. Dadurch liefen Öl und Diesel in den Bach, welche durch zwei Ölsperren abgegrenzt wurden. Durch die schwierige Lage musste der Lader durch ensprechende angeforderte Unternehmen geborgen werden.



03.08.2021 Fehlalarmierung

.                                       Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

19:03 Uhr

19:10 Uhr

Weitnau 

 

Funkmeldeempfänger, Handy

 

 

HLF, TLF, DLA(K)

22

Kein Einsatz für die Feuerwehr



25.07.2021 THL zwei auslaufende Betriebsstoffe in Hofen

.                                       Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

 

 

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

18:00 Uhr

19:25 Uhr

Weitnau Hofen

Eisenschmide

Funkmeldeempfänger, Handy

Feuerwehr Kleinweiler

Polizei, KBI

Wasserwirtschaftsamt, Abwasserzweckverband

Gemeinde Herr Rist

HLF, TLF

10

Aufgrund eines Starkregens kann es vermutlich zum Überlaufens eines Ölabscheiders. Durch die entstandene Geruchsbelästigung verständigten die Nachbarn umgehend die Feuerwehr.

Wir waren zur Unterstützung der Feuerwehr Kleinweiler vor Ort. Mit unserem Explosionsmessgerät wurde der Kanal überprüft. Zum Glück konnte kein explosionsfähiges Gemisch nachgewiesen werden.

 

Mit dem Saugwagen eines Kanalreinigungsunternehmens wurde der Ölabscheider leergesaugt und der Kanal gespült. Nachdem die Ursache gefunden und keine weitere größere Gefahr mehr bestand, benötigte die Feuerwehr Kleinweiler unsere Unterstützung nicht mehr. Für uns war der Einsatz beendet.



24.07.2021 Brand 1 Blitzschlag

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

19:18 Uhr

20:30 Uhr

Ritzensonnenhalb 15 oberhalb B12 auf einer Freifläche

Funkmeldeempfänger, Handy

Polizei

 

 

MZF, HLF, TLF

20

Ein Baum brennt nach einem Blitzschlag. Mit dem mitgeführten Wasser des HLF und TLF konnte der Baum trotz schlechter Zufahrt und einer langen Schlauchleitung schnell gelöscht werden.

 



09.05.2021 Brand in Küche

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

 

17.54 Uhr

18.30 Uhr

Weitnau, Marktstraße

 

Funkmeldeempfänger, Handy

Rettungsdienst

 

 

HLF

16

Am sonnigen Muttertagsabend wurden wir zu einem Brand einer Dunstabzugshaube in Weitnau gerufen. Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits gelöscht, Personen wurden nicht verletzt. Mit unserer Wärmebildkamera wurde nach versteckten Brandherden gesucht und die Wohnung mit einem Hochdrucklüfter belüftet. Somit konnte der Einsatz schnell wieder beendet werden.



01.04.2021 Brand 4 Industriegebäude

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

 

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

14.14 Uhr

17.20 Uhr

Wengen

Am Langenberg

Funkmeldeempfänger, Sirene, Handy

FFW Wengen, Kleinweiler, Rechtis, Hellengerst, Buchenberg, TEL Oberallgäu, Kreisbrandrat, -inspektor, -meister, Rettungsdienst, Polizei, Bürgermeister.

MZF, HLF, TLF, DLA(K)

19

 



25.03.2021 Technische Hilfe 3 Gasgeruch in Missen

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

16.45 Uhr

17.40 Uhr

Missen

Kreuzwiesen

Funkmeldeempfänger, Handy

FFW Missen, FFW Immenstadt, Kreisbrandrat, -inspektor, -meister, Rettungsdienst, Polizei

HLF

18

Eine von einem Bagger beschädigte Gashausanschlussleitung strömte hörbar Gas aus, welches durch Schließen des Gashauptschiebers (Feuerwehren Missen und Immenstadt) und Niederschlagen mit Wasser gestoppt wurde. Von uns wurde das Gasmessgerät eingesetzt.



15.03.2021 Notfalltüröffnung

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

 

12.31 Uhr

13.15 Uhr

Weitnau

An der Stelze

Funkmeldeempfänger, Handy

Rettungsdienst, Polizei

HLF, DLA(K)

10

Eine Notfalltüröffnung wurde von uns für den Rettungsdienst/die Polizei durchgeführt, da sich eine ältere hilflose Person in der verschlossenen Wohnung befand, welche zufällig von einem Nachbar entdeckt wurde.



25.01.2021-02.02.2021 mehrere Technische Hilfeleistungen 1, Schneebruch an Bäumen

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

 

25.01.2021

02.02.2021

Weitnau

Verschiedene in der Markt Gemeinde

Handy

 

DLA(K)

3-5



28.01.2021 Rauchentwicklung Brand 3

 .                                         Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

 

16.35 Uhr

17.35 Uhr

Weitnau

Ritzenschattenhalb

Funkmeldeempfänger, Handy, Sirene

Feuerwehr Kleinweiler, Rettungsdienst

 

MZF, HLF, TLF, DLA(K), Feuerwehr Kleinweiler LF8



22.01.2021-29.01.2021 mehrere Technische Hilfeleistungen 1,      entfernen der Schneelast von Dächern und Gebäuden

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

22.01.2021

29.01.2021

Markt Weitnau

z.B. Grund und Hauptschule Weitnau, Adler, Seniorenheim St. Vinzens

Handy

 

 

DLA(K)

3-5



06.01.2021 Technische Hilfeleistung 3 Verkehrsunfall mit LKW B12

                                        Einsatzbeginn:

Einsatzende:

Einsatzort:

 

 

Alarmierung:

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:

 

Fahrzeuge:

 

eingesetzte Einsatzkräfte:

Beschreibung:

07.48 Uhr

12.50 Uhr

Weitnau

B12 Höhe Klausenmühle

 

Funkmeldeempfänger, Handy, Sirene

Feuerwehr Kleinweiler, Polizei, Rettungsdienst, Sachverständiger

MZF, HLF, TLF, DLA(K), FW Kleinweiler LF8

27